Tour 6 - Nordvietnam

03.04. - 15.04.2018

2750,- Euro pro Teilnehmer (ohne Flug), Beifahrer/in 1550,- € (ohne Flug)

Die Tour kann nicht mit Beifahrer/in (auf einem Bike) gefahren werden. Im Jeep oder Pickup können 3 Begleitpersonen mitfahren.

Die Tour führt durch die wilde und aufregende Berglandschaft des Nordens. Start und Ziel ist die Hauptstadt Hanoi. Auf unseren Wegen passieren wir Dien Bien Phu, Sapa mit dem höchsten Berg Vietnams, den Fan Xi Pan (3143 Meter), entlang des gelben Flusses über gigantische Hängebrücken und den wilden Dschungel des Nordens. Immer wieder treffen wir auf hier lebende Minderheiten verschiedener Bergstämme. Badeurlaub und Verlängerungen sind möglich.

Reisebeschreibung Nordvietnam Spezial

Good morning Vietnam!

Lieber Abenteuer suchende Reiseinteressent/in,

Jedes Frühjahr bieten wir Ihnen eine außergewöhnliche Vietnam Rundreise durch Nordvietnam an. Start und Ziel ist die Hauptstadt Hanoi. Sie wohnen in einem sehr schönen Mittelklassehotel in der Altstadt von Hanoi.

Zum Eingewöhnen steht am ersten Tag eine Stadtbesichtigung mit allen wichtigen Sehenswürdigkeiten auf dem Programm. Am Nachmittag erfolgt dann die Übernahme der Motorräder.

Am nächsten Tag geht es los zu einer besonders schön ausgewählten Motorradreise. Die Reise führt auf meistens kleinen verkehrsarmen Straßen und Wegen durch die teilweise ursprüngliche Natur Nordvietnams. Auf dem Weg passieren wir die Städte Dien Bien Phu, die 1700 Meter hochgelegene Stadt Sapa und den höchsten Berg des Landes, den Si Fan mit 3143 Meter Höhe.

Wir überqueren den gelben Fluss der hier die Grenze zu China bildet, besuchen abgelegene Bergstämme, die nur mit besonderer Genehmigung der Regierung besucht werden dürfen. Über Ha Giang führen abenteuerliche kleine Straßen entlang der chinesischen Grenze in das China Canion. Motorrad Abenteuer Reisen ist z.Z. der einzige Veranstalter der in diesem Gebiet offiziell Motorradreisen durchführen darf. Die Berglandschaft ist atemberaubend und wird allen Teilnehmern unvergesslich bleiben. Beachten Sie auch unsere Bilder in der Bildergalerie - es lohnt sich.

Im Preis inbegriffen:

Sämtliche Transfer in Vietnam, komplette Betreuung durch unsere deutsch-vietnamesischen Guides.
Unterkunft in Hotels oder Gästehäusern. Eintritt in alle Sehenswürdigkeiten.

Nicht im Preis inbegriffen:

Verpflegung (ca. 10 Euro pro Tag) Benzin (33 Cent pro Liter, die Maschinen verbrauchen ca. 3 - 4 Liter / 100 km), Visagebühr, Flughafengebühr, Flüge.

Reisebeschreibung unter Vorbehalt.